Wasserturm

 

Der 25 meter hohe Wasserturm wurde 1910 erbaut. Während seiner aktiven Nutzung betrug die Kapazität 100 cbm pro Tag. Im Nachbarort Schernfeld befindet sich ein 2 Jahre früher gebauter baugleicher Wasserturm.

Durch den höheren Wasserbedarf und das Wachsen der Ortschaft wurde die Wasserversorgung umgestellt. Ende der 70er Jahre veräusserte die Gemeinde das Anwesen mit Turm an Familie Dr. Stingl. Die gelungene Umgestaltung zu einem Wohnanwesen mit Wohnturm und angebautem Haus wurde von Architekt Peter Braun aus Ingolstadt durchgeführt.

2006 erwarben Dr. Hans und Romy Dietrich das Anwesen und nutzen es seitdem als Familienwohnsitz sowie als Kunst- und Kreativzentrum.

Hier wird
- gefilzt
- kalligrafiert und
- geimkert

Zusätzlich befindet sich im 1. Stock des Haupthauses eine Ferienwohnung, die angemietet werden kann.

 



Romy Rena Dietrich - Sappenfelder Straße 5 - 85132 Rupertsbuch

08421 - 936345