Andrea Keilwerth und Gerald Hauser
geben der Regensburger Kulturbühne eine Heimat:

LIVE IM WASCHSALON

 

Winklergasse 16, 93047 Regensburg
Beginn jeweils um 20.30 Uhr
Anmeldung unter 0163 174 73 89 (begrenzte Platzzahl)

PRESSE

 

PROGRAMM 2022

08.12.2022 DONNERSTAG - Advent im Waschsalon

03.11.2022 DONNERSTAG - Mixed Pickles

06.10.2022 DONNERSTAG - Barbara und Markus - Grenzen und das Dahinter

08.09.2022 DONNERSTAG - Matthias Gietl und Freunde

07.07.2022 DONNERSTAG - Drei mal drei ist neun (aus: Der Wanderer, Oberpfalz, Kleiner Prinz)

09.06.2022 DONNERSTAG - Sind wir noch dicht? 5 Jahrzehnte verdichtet

19.05.2022 DONNERSTAG - Liebe Liebe Liebelei

 


 

Advent im Waschsalon

- Sternenzauber
- Der kleine Prinz und Weihnachten
- Oberpfälzer Weihnacht
... und etwas Musik ist auch dabei

 

Mixed Pickles

- Musik von und mit Brigitte Hanl
- Birgit Schmidmeier nimmt sie mit zu den Ozeangefährten
- Wortspielereien von der Poetryslamerin Magdalena
- Barbara Hanl und Johann Maierhofer und die Frau in Rot

 

Grenzen und das Dahinter

Barbara Hanl und Markus Himmler
Liedpoetin und Musiker
(Ver)führung vom Feinsten im Waschsalon

 

Matthias Gietl und Freunde

Bewährtes und Experimentelles von Matthias Gietl
Neues von Elke Koller
Eine Gaunerei von Barbara Handl
Und etwas aus der Regensburger Stadtgeschichte
Und wohl auch etwas Musik

 

Drei mal drei ist neun

Ja, der Titel ist an Pippi Langstrumpf angelehnt.
Johann Maierhofer präsentiert jeweils 3 + Geschichten aus drei Zyklen:
- Der Wanderer
- Oberpfaltz Gott erhalt's
- Der kleine Prinz

 

Sind wir noch dicht?

Ge dICHte leicht gemacht.
Leichte (?) Kost für Literaturliebhaber
Von Erich Fried über Harald Grill zu Rilke und weiter
Musik von Barbara Hanl

 

Liebe Liebe Liebelei

Geschichten und Musik
Von und mit Johann Maierhofer, Autor
und Thomas Miedaner, Rocksänger

 

In Planung:

Stories of Mystery and Imagination

Wären Franz Kafka und Edgar Ellen Poe an diesem Abend im Publikum, wären sie für ihre Geschichten inspiriert.
Die Regensburger Kultubühne präsentiert Eva Zepf, Florian Hanglberger und Johann Maierhofer mit diesem anspruchsvollen Programm für interessierte Zuhörer (generisches Maskulinum)